Donnerstag, 24. März 2011

[Review] Shiseido Shimmering Rouge RS 310

Meine zweite Beute beim letzten Douglaseinmarsch ist dieses Schätzchen hier:
Der Shiseido Shimmering Rouge in RS 310



Ebenfalls ein pink-rosenholzlastiger Ton mit schönem Schimmer, der durch schöne Farbabgabe, einfachen Auftrag und angenehme Konsistenz besticht.
Der Halt liegt wieder im guten Bereich, auch wenn man ihm mit Essen und Trinken den Garaus machen kann.



Shiseido wird mir wirklich immer sympathischer :)
Die Shimmering Rouge Lippies sind momentan in einem seperaten Aufsteller zu finden und ich kann leider noch keine Auskunft geben, ob sie limitiert sind oder demnächst auch in den Standardaufsteller wandern.
Ich würde mich auf alle Fälle freuen, noch ein paar mehr Nuancen zur Auswahl zu haben :)

Gekostet hat mich der Spass im übrigen 25€, die ich mal wieder als sehr sinnvoll investiert ansehe; braucht nicht viel Platz, ist sehr pflegeleicht, frisst kein Brot und so, ihr kennt das ja ;)
und besticht zudem mit guter Qualität, toller Farbe und sehr schönem Design.

Kommentare:

  1. Ich finde auch das es sich lohne in Lippenstifte der Oberklasse zu investieren, die sind meiner Meinungnach besser und pflegender als die Mittelklasse. Seit ich meine Chanel-Lippen-Produkte habe empfinde ich die Qualität von MAC nur noch als mittelmäßig.
    Sehr schöne Farbe, gefällt mir gut...
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  2. Gerade bei Lippenstiften investiere ich gern etwas mehr. Aus Lidschatten kann man z.B. mit ner guten Base noch ne Menge rausholen, aber da ich niemand bin der dauernd nachschmiert, hätte ich schon gern nen hochwertigen Lippenstift oder ne Base, die auf den Lippen das schafft, was die Artdeco Base auf meinen Lidern hinkriegt. Dann kommts mir bei Lippies nur noch auf die Farbe an ;)

    Is jedenfalls ne tolle Frühjahr/Sommer-Farbe :)

    AntwortenLöschen