Montag, 19. Juli 2010

[Review] Alverde Mattierende Tagescreme Perle 3 in 1

Eine neue Tagescreme gabs die Tage dann auch noch.
In letzter Zeit hatte ich die Tagescreme mit Olive und Sonnenblume -leichte Pflege für alle Hauttypen- und war trotz keiner greifbaren Probleme nicht ganz zufrieden.

Spontan gabs dann die Mattierende Tagescreme Perle 3in1 von Alverde.
Der Kurzzeittest ist sehr zufriedenstellend. Angenehmes Gefühl auf der Haut, lässt sich gut verteilen, etwas festere Konsistenz und ein mehr als angenehmer Duft.



Und auch der Langzeittest ist sehr positiv. Selbst meine sehr trockenen Stellen an den Schläfen sind gut versorgt und die Creme ist nicht zu reichhaltig für die an sich schon leicht fettigen Stellen.
Eine mattierende Wirkung kann ich nicht wirklich feststellen und gerade an der Nase muss ich aufpassen, dass ich nicht zu viel Creme erwische und komische weiße Flecken entstehen, aber ansonsten finde ich die Creme sehr empfehlenswert.

Der mattierende Effekt hat sich verlockend angehört, aber dass er bei mir nicht vorhanden ist, ist auch kein Weltuntergang und macht die Creme trotzdem zu meinem momentanen Favoriten ;)

Kommentare:

  1. ich habe auch kein mattierendes gefühl festgestellt war aber ansonsten auch sehr zufrieden mit der creme
    die wurde aber soweit ich weiß schon wieder aus dem sortiment genommen....

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Die "normalen" Cremes mit Perle wurden aus dem Sortiment genommen und diese ist nachgerutscht, soweit ich weiß...
    Wär ja Mist, wenn die auch schon wieder raus ist :(

    AntwortenLöschen