Freitag, 3. Mai 2013

Frischhaltefolien-Nägel mit Tutorial

Die Saran-Wrap-Methode oder einfach Frischhaltefolien-Technik.
Mehr als simpel und ziemlich hübsch.

So gehts:

1. Basisfarbe und Akzentfarbe(n) aussuchen.

weiß als Basis, Gold für die Akzente

2. Den Nagel in der Wunschfarbe lackieren und gut trocknen lassen.


3. Eine wasserfeste Unterlage und ein Stück Frischhaltefolie bereitlegen. Die Folie zu einem Bällchen knüllen und die Akzentfarbe auf die Unterlage geben.


4. Nun das Folienbällchen in die Farbe tupfen, überschüssige Farbe auf der Unterlage abtupfen und auf die Nägel damit.

 

5. Das ganze wiederholen bis euch das Ergebnis gefällt, gut trocknen lassen und Topcoat drüber. Zum Schluss noch die Finger säubern und fertig!


Ich hätte ja nicht gedacht, dass mir das Ergebnis so gut gefällt und werde diese Methode sicher wieder verwenden. Mit mehreren Akzentfarben lassen sich bestimmt auch ein paar hübsche Naildesigns zaubern :D

Habt ihr die Methode schon ausprobiert? Wie gefällt euch das Ergebnis? Was sagt ihr zu meiner sommerlichen Kombi?

Kommentare:

  1. die Idee ist super, mir schwebt gerade was mit pink und grün auf schwarzer grundlage vor :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die idee ist auch sehr schön! Dunkeltürkis mit gold ist schon fotographiert und pink mit silber steht zum lackieren bereit ;)

      Löschen
  2. Sieht wirklich total einfach, und doch sehr schön aus! Werde das sicherlich auch mal ausprobieren demnächst :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warte nicht zu lange ;)
      Es lohnt sich und macht minimal arbeit :)

      Löschen