Freitag, 11. März 2011

[Notd] Lapis of Luxury Looking Greyt? Eher nicht.

Nachdem die letzte Woche auf den Nägeln farblos verlaufen ist, packte mich heute mal wieder die Lackierwut.
Eine nette Idee war schnell gefunden, die Umsetzung gestaltete sich dann doch etwas schwieriger.

Die Wahl fiel auf 'Lapis of Luxury' von essie (Sommer 2010-Box) und 'Looking Greyt' von Catrice ('Expect the Unexpected' LE).
Mit beiden Marken hatte ich bis heute nur gute Erfahrungen gemacht und war frohen Mutes.
Catrice konnte diesen guten Eindruck auch halten, der Lack ließ sich wie beim letzten Mal gut handeln.
essie dagegen machte einen ziemlich kläglichen Eindruck.
Kaum Farbe nach der ersten Schicht, Streifen und Schlieren.
Nach der zweiten Schicht sah es auch nicht wirklich besser aus.
Mit der dritten Schicht wurde es dann tatsächlich noch halbwegs ansehnlich.

Das anschließende Stamping ging auch noch voll in die Hose (ist mir aber grad egal, vor Arbeitsbeginn nächste Woche gibts eh noch nen Farbwechsel und bis dahin sitz ich das ganze aus) und in beiden Daumennägeln hab ich wiedermal wundervolle Bettwäscheabdrücke. In diesem Punkt konnte der essie 'Good to go' aber nochmal fast alles retten, der war nämlich noch nicht auf den Nägeln als es zu der fiesen Abdruck-Attacke kam.

Schlussendlich ist jedenfalls folgendes entstanden.



Der 'Lapis of Luxury' ist nicht ganz so himmelblau, etwas dunkler und mit minimalem Graueinschlag und geplant war dieses Stamping:



Ich werde nun also warten, dass der gute essie Überlack anfängt zu schwächeln und mich mit mir selber auf die nächste Farbe einigen ;)

Kommentare:

  1. finde das doch gut gelungen! gerade die zwei verschiedenen blautöne finde ich toll :-)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  2. So an sich find ichs auch nicht schlecht. Das misslungene Stamping ist halt doof und dass der essie Lack so gezickt hat.
    Ansonsten spiegelt es das aktuelle Wetter ganz gut wieder. Blauer Himmel, grauer Himmel, blauer Himmel... ;)

    AntwortenLöschen