Freitag, 29. März 2013

Muhaha oder Problemlösung im großen Stil

Wer schonmal versucht hat, seine kosmetischen Ergüsse bildlich festzuhalten, kennt die zahlreichen Probleme:
verfälschte Farben, unscharfe Bilder, unmögliche Bildausschnitte etc. pp.

Fand ich doof, hab ich geändert ;)
Die kleinen Helferlein? - Canon EOS 600D und 2 Tageslichtlampen.

Die Kamera hat mich von 7MP auf 18MP upgegradet und mit dem schwenkbaren, großen Display kann selbst eine Blindschleiche wie ich ohne Sehhilfe anständige AMU- und Lippenfotos schießen. Blindflug-Fotos ade. Feine Sache, nettes Spielzeug.

Die wahre Offenbarung? - Die Lampen!
Für 44,99€ gibts 2 Stative, 2 Lampenschirme, 2 Leuchtmittel und einen rasanten Versand wie ich ihn noch nicht erlebt habe!
Montagmorgens bestellt stand das Paket bereits Dienstagmittag vor meiner Tür.
Qualitativ haben mich die Lampen völlig überzeugt. Alles ist aus leichtem, aber stabilem Aluminium gefertigt, die Gewinde sind leichtgängig ohne sich von selbst zu lösen und blendend helles Licht wird auch produziert :D

Ergebnis des Ganzen? - Selbst die Reste des 14 Stunden alten Mini-Nude-AMUs lassen sich noch einfangen (meine Dauerbaustelle Augenbrauen bitte ignorieren!).

Nächstes Mal gibts ein frisches, versprochen :)

Wer mit dem Gedanken an Tageslichtlampen spielt: Es ist Wahnsinn, was die Dinger an Fotoqualität und Farbtreue reißen. Probiert es aus, es lohnt sich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen