Freitag, 30. Juli 2010

[Review] Manhattan 'Color meets elegance' Lidschattenquattro 20 'Golden effects'

Und schon wieder Brauntöne...
Damit kann ich bald meine Wohnung zupinseln und trotzdem schleppe ich immer wieder welche an.
Naja, vielleicht trenne ich mich dafür von meinem essence Quattro in braun...

Aber konzentrieren wir uns auf die wichtigen Dinge:

Das Quattro scheint aus gebackenen Lidschatten zu bestehen und kommt mit 4 aufeinander abgestimmten, gut pigmentierten Farben daher: ein heller Highlighterton, ein Karamell-Verschnitt mit kupfernem Schimmer, ein Bronzeton und ein schönes, schimmerndes Dunkelbraun.




Verpackt ist das ganze in einer schlichten, schwarzen Schatulle mit Spiegel und einem Plätzchen für den mitgelieferten Applikator.

Preislich lag das gute Stück bei 5,95€ - nicht wenig, aber bis jetzt vollkommen gerechtfertigt.

Ein würdiger Neuzugang zu meiner Braunsammlung wie ich finde, nur die versprochenen 'Golden effects' hab ich bis jetzt noch nicht gefunden ;)

Kommentare:

  1. war das nicht eine LE?

    AntwortenLöschen
  2. @ Anonym: Das war die Color meets Elegance LE von Manhattan.

    Ich habe auch zwei Paletten dieser LE. Beide sind ganz wunderbar!

    Liebe Grüße ... Emily

    AntwortenLöschen